Aktuelles


Verpasste Chance für eine Grundsatzentscheidung zum AGG - Stellungnahme der Stiftung „Leben ohne Rassismus“ zur abgewiesenen ersten Wohnungsmarktklage nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz


Das Europäische Parlament nimmt den Kommissionsvorschlag für eine Richtlinie zur Anwendung des Grundsatzes der Gleichbehandlung ungeachtet der Religion oder der Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Ausrichtung Beim Zugang zur G


ADB Köln und Caritas Köln veröffentlichen die Studie: Wir haben sie gefragt... Diskriminierungserfahrungen von Kölner Schüler/innen im Übergang von der Schule in eine Berufsausbildung


Stellungnahme des Antidiskriminierungsverbandes -advd zum zweijährigen Bestehen des AGG


Seit Oktober 2007 wurden alle Mitarbeiter/innen der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW) durch das Landeskirchenamt der EKvW aufgefordert, eine „Schulung zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz“ (AGG) durchzuführen


PRESSEMITTEILUNG DES ANTIDISKRIMINIERUNGSVERBANDES DEUTSCHLAND (advd): 2 Jahre Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG): Eine bundesdeutsche Antidiskriminierungskultur noch nicht in Sicht!


In Kooperation mit dem Projekt Medeto und - Bildungswerk UMBRUCH für Friedenspolitik und gewaltfreie Veränderung startet ARIC-NRW e.V. ein Fortbildungsprogramm für Lehrer/innen und Erzieher/innen an Schulen, Mitarbeiter/innen in Einrichtungen der Kinder-


ARIC-NRW e.V. startet Veranstaltungsprogramm "Gegen Gewalt, Rechtsextremismus und Diskriminierung - Für ein Miteinander in Duisburg" mit Unterstützung der Stadt Duisburg


Pressemitteilung des Antidiskriminierungsverbandes Deutschland -advd zum Internationalen Tag gegen Rassismus


Das Antidiskriminierungsbüro Südwestfalen führt das Projekt “Miteinander leben - miteinander lernen” in der Klasse 3b der Grundschule Kreutzal-Buschhütten durch.