Aktuelles


Das EU-Projekt GET in legt den Auswertungsbericht "Diskriminierung im privaten Geschäftsverkehr Erfahrungen und Strategien Betroffener" zu Gruppenbefragungen durch Initiative Schwarzer Deutsche/Schwarze in Deutschland ISD Deutschland, ROM e.V. Köln , Anti

Weiterlesen …


Das EU-Projekt GET in legt das Gutachten "Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz und die Verbraucherberatung", erstellt von der Verbraucherzentrale NRW, vor.

Weiterlesen …


Das Antidiskriminierungsnetzwerk Berlin veröffentlicht seinen Antidiskriminierungsreport Berlin 2003-2005: Erfahrungen des TBB und Ergebnisse einer Umfrage zu Diskriminierungserfahrungen aufgrund von Herkunft, Hautfarbe und Religion.

Weiterlesen …


Das Europäische Netz gegen Rassismus(ENAR) hat für 24 Mitliedstaaten Informationsbroschüren zur Bedeutung europäischer Strategien gegen Rassismus mit praktischen Hinweisen zu Bekämpfung rassistisch motivierter Diskriminierung herausgebracht.

Weiterlesen …


Das Europäische Netz gegen Rassismus (ENAR) legt für 2005 Schattenberichte über die Entwicklungen des Rassismus in 20 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union vor.

Weiterlesen …


Die Broschüre "Fortbildungsangebot der AntiDiskriminierungsBüros NRW" ist erschienen,

Weiterlesen …


Der Planerladen Dortmund startet seine Aktion Millionen Stempel gegen Diskriminierung

Weiterlesen …


Das Antidiskriminierungsbüro Köln von Öffentlichkeit gegen Gewalt e.V. legt seine Dokumentation für das Jahr 2005 vor.

Weiterlesen …


Der Verein für soziale Arbeit und Kultur Südwestfalen e.V. stellt die Dokumentation der Tagung "Vielfalt ein Weg! - Diversity und Antidiskriminierung in Verbänden, öffentlicher Verwaltung und Unternehmen" am 12.Mai 2005 in Düsseldorf vor.

Weiterlesen …