Veranstaltungsreihe über „Die Mitwirkung und Partizipation von Migrantin*innen für die Demokratie in Stadt und StädteRegion Aachen“

Die Integrationsagentur (IZ) des Pädagogischen Zentrums Aachen e.V., das Kommunale Integrationszentrum der Stadt Aachen und der Verein ADNA for Agreement and Empowerment e.V. organisieren in Kooperation eine Veranstaltungsreihe zu o. g. Thema:

 

  1. 03. 10. 2020, 12:00 - 17:00 Uhr, Symposium zum Thema „Flucht und Migration, mein Beitrag zum Frieden“ in der Aula des „Eine Welt Forum Aachen e.V.“, An der Schanz 1, 52064 Aachen
    • Ist Demokratie der ideale Lösungsweg zu Friedensicherung?
    • Welchen Einfluss hat Demokratie auf Flucht und Migration?
    • Auf wessen Kosten wird Demokratie idealisiert?
    • Wer sind die Leidtragenden der „Demokratie“?
    • Welchen Beitrag hat die Städteregion Aachen bei der letzten Zuwanderung von geflüchteten Menschen geleistet?

 

  1. 07.11.2020, 13:00 - 17:30 Uhr, Runder Tisch zum Thema: „Der Beitrag von Migrantinnen für die Demokratie“ im Foyer des Kommunalen Integrationszentrums Aachen, Reichsweg 30, 52068 Aachen

 

  1. 05.12.2020, 12:00 - 16:30 Uhr, Workshop zum Thema „Demokratie und Teilhabe von schwarzen Kindern und Jugendlichen in der Gesellschaft“ im Foyer der Kommunalen Integrationszentrums Aachen, Reichsweg 30, 52068 Aachen
  • Hier wird über das Projekt „Schule ohne Rassismus“ des Schulministeriums NRW aus einer Schwarzen Perspektive diskutiert.

 

Kontakt für weitere Informationen:

Integrationsagentur (IZ) Aachen: Felicité Doudou, 0241 406500, ia@paez-aachen.de